no image
Toskanisches Lammkarree

Wir sind mitten in der Planung unserer neuen Kochevents, wie zum Beispiel „Toskana – ein Genuss“ und somit auch mitten im Probekochen. Was haltet ihr von unserem Rezept: Toskanisches Lammkarree

 

 

Zutaten: (für zwei Personen)

Für das Lamm: 2 Lammkarree, 0,1l trockener Weißwein, 3cl Wermut, 1EL Honig, 6 festkochende Kartoffeln, 4 Frühlingszwiebeln

Für den Rub: 4EL getrockneter Rosmarin, 4EL getrockneter Thymian, 1EL getrockneter Salbei, 2EL granulierter Knoblauch, 2EL granulierte Zwiebel, 1EL Chilipulver, 2EL Salz

Zuerst das Karree trocken tupfen, die Sehne parieren und das Fett mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen. Dann die Gewürze für den Rub mischen und gleichmäßig alle Seiten des Lamms einreiben. Für 30min unabgedeckt in den Kühlschrank stellen. Derweil die Kartoffeln in fingerdicke Scheiben schneiden und mit Öl und dem restlichen Rub einreiben. Das Karree, Kartoffeln und Zwiebeln von allen Seiten bei sehr hoher Hitze ca. 5min in einer Eisenpfanne angrillen. Nun im vorgheizten Ofen bei 185°C ca. 20 Minuten auf eine Kerntemperatur von 53 °C garen lassen. Den Wein, Wermut und Honig miteinander verrühren und alle 10Minuten Fleisch damit einpinseln. Das Lamm 10min unabgedeckt auf einem Brett ruhen lassen (in dieser Zeit zieht die Kerntemperatur auf 55 °C nach). Zuletzt die Kartoffeln und Zwiebeln als Beilage dazu geben.

Guten Appetit

Wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!

(Rezept nach: www.springlane.de)

 

Schlagworte:

  • Rezept
  • Toskana
  • Lammkarree
Beitrags Kommentare