no image
Leckere Mohn-Muffins mit Zitrone

Diese Muffins sind der ideale Kuchensnack für den geselligen Nachmittag unter Freunden oder mit der Familie.

Unser Rezept für MOHN-MUFFINS MIT ZITRONE führt Sie Schritt für Schritt zur fruchtigen Versuchung:

Sie brauchen für 12 Muffins: 50g gemahlener Mohn, 3 Bio-Zitronen, 5EL Milch, 50g + 125g Butter, 2EL + 125g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 150g Mehl, 3 Eier, 200g Frischkäse, 150g Puderzucker 


Zuerst den Backofen auf 175°C vorheizen und die Schale der Zitronen abreiben und auspressen. Dann die Milch mit 2EL Zucker erhitzen und 50g Butter darin schmelzen. Jetzt den Mohn, 6EL Zitronensaft und -schale in die Butter-Zucker-Milchmasse geben und 5min köcheln lassen. Nun 125g Butter und 125g Zucker sowie Vanillezucker mit dem Handrührgerät cremig rühren und nach und nach die Eier hinzugeben. Jetzt das Mehl und die Mohnmischung zügig unterrühren. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig hinein füllen. Jetzt 20-25min goldgelb backen. In der Zwischenzeit den Frischkäse mit dem Puderzucker und 3-4EL Zitronensaft verrühren und vor dem Servieren auf die Mohn-Muffins geben. Je nach Geschmack mit Zitronenzesten garnieren.

Viel Spaß beim Backen wünscht Ihnen Ihr Tavola-Team!

(Rezept nach: www.t-online.de)

Schlagworte:

  • backen Muffins Rezept Mohn Kuchensnack Zitrone
Beitrags Kommentare