no image
Kohlrabi-Apfelspiralen-Salat mit Ziegenkäse

Zwischendurch ein kleines bisschen Superpower gefällig? Kein Problem mit unserem Rezept: KOHLRABI-APFELSPIRALEN-SALAT MIT ZIEGENKÄSE UND CRANBERRIES

Sie brauchen für zwei Personen für den Salat: 1 Kohlrabi, 1 grüner Apfel, 60g Ziegenkäse, 2EL Walnüsse, 2EL Cranberries, eine Hand voll Rucola und für das Dressing: 2EL Honig, 2EL Rotweinessig, 3EL Olivenöl, 1EL Dijon Senf, Salz, Pfeffer

Für das Dressing alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Salat den Rucola und den Apfel waschen, die Kohlrabi schälen und die Enden glatt abschneiden. Danach die Kohlrabi und den Apfel mit dem Spiralschneider zu Spiralen verarbeiten und mit dem Rucola vermengen. Die Walnüsse grob hacken und den Ziegenkäse zerbröseln. Dann den Salat auf zwei Tellern anrichten, das Dressing darüber geben und mit den Walnüssen, den Ziegenkäsebröseln und den Cranberries anrichten.


Guten Appetit wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!



(Rezept nach: www.springlane.de)

Schlagworte:

  • Rezept
  • Kohlrabi
  • Apfel
  • Salat
  • Ziegenkäse
  • Cranberries
Beitrags Kommentare