no image
Haselnuss-Rucola-Pesto selbst gemacht

Wir geben es zu, wir lieben unser Pesto Genovese, aber manchmal darf es auch gerne etwas raffinierter sein. So wie unser Rezept für HASELNUSS-RUCOLA-PESTO 

Zutaten: 1 Bund Rucola, 1 Hand voll Haselnüsse, ca. 3EL Olivenöl, 2 - 3TL Meersalz, etwas Parmesan

Zuerst den Ofen auf 100°C vorheizen und die Haselnüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Nüsse 10 bis 15 Minuten im Backofen rösten und nicht zu dunkel werden lassen. In der Zwischenzeit den Rucola grob hacken und in einem Topf mit etwas kochendem Wasser kurz blanchieren, sodass die Blätter zusammenfallen. Danach abgießen und in einen Mixer geben. Die Haselnüsse, Öl, Parmesan und Meersalz dazugeben und alles kurz pürieren. Nun noch in sterile Gläser füllen, mit Öl bedecken und gut verschließen.

Ein Traum zu Pasta, Gemüse & Co!

 

Guten Appetit wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!

 

(Rezept nach: www.rezeptekompass.com)

Schlagworte:

  • Rezept
  • Pesto
  • Haselnuss
  • Rucola
Beitrags Kommentare