Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

no image
Fettucine mit würziger Garnelen-Tomatensauce

Natürlich würden wir jetzt lieber in der Toskana sitzen und Pasta auf die Gabel wickeln, aber mit diesen Fettuccine bringen wir einfach italienisches Flair zu uns nach Hause auf den Teller. Unser Rezept für Sie: FETTUCINE MIT WÜRZIGER GARNELEN-TOMATENSAUCE

Für zwei Mal Toskana auf dem Teller brauchen Sie 230g Garnelen, 120g getrocknete Tomaten in Öl, ¼ TL geräucherter Paprika, 4 Knoblauchzehen, 125ml Milch, 125ml Sahne, etwas gezupfter Basilikum, 100g Parmesan, 250g Fettuccine, etwas Chili, Salz und Pfeffer

Zuerst die Tomaten abgießen, dabei 2EL Öl auffangen und beiseite stellen. Dann die Tomaten in Streifen schneiden und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Die Fettuccine al dente garen. Das Öl der getrockneten Tomaten in einer großen Pfanne erhitzen. Dann den Knoblauch und die Tomatenstreifen kurz anbraten. Die Garnelen anschließend dazugeben. Mit Salz und Paprikapulver würzen und bei mittlerer Hitze kurz weiter braten. Die Milch und Sahne hinzufügen, aufkochen lassen und die Hitze reduzieren. Einige Minuten köcheln lassen. Den Parmesan in die Sauce geben und unter Rühren schmelzen lassen. Das Basilikum hinzufügen und die Sauce mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Die Pfanne vom Herd nehmen, Fettuccine hinzufügen und mit Sauce vermengen.

Guten Appetit, wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!

(Rezept nach: www.springlane.de)

Schlagworte:

  • Rezept
  • kochen
  • Fettucine
  • Garnelen
  • Tomatensauce
Beitrags Kommentare