Erdnussbutter-Kekse mit Schokolade

Bei Ihnen herrscht noch gähnende Leere auf dem Plätzchenteller? Nicht mit unserem Rezept: grandios gute Erdnussbutter-Kekse mit Schokolade

 

Für ca. 48 Kekse brauchen Sie: 120g weiche Butter, 100g brauner Zucker, 50 g Zucker, 200g Erdnussbutter, 1 Ei, 1TL Vanille, 100g Mehl, 30g Vollkornmehl, 1TL Natron, ½ TL Salz, 80 g Haferflocken, 170g backfeste Schokoladentropfen

Zuerst den Backofen auf 190°C vorheizen. Dann in einer großen Schüssel Butter, braunen Zucker, Zucker und Erdnussbutter cremig rühren. Das Ei und die Vanille unterrühren. Das Mehl, Vollkornmehl, Natron und Salz vermischen und unter die Erdnussbuttermischung rühren. Zuletzt Haferflocken und Schokoladentropfen unterheben. Mit einem Esslöffel den Teig portionsweise mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Ofen ca. 5-10min backen, bis die Cookies an den Rändern leicht gebräunt sind. Kurz auf dem Backblech abkühlen lassen, dann vorsichtig vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.



Viel Spaß beim Backen wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!



(Rezept nach: www.allrecipes.com)

(Bildquelle: © iuliia_n-stock.adobe.com)

 

Schlagworte:

  • Rezept
  • Kekse
  • Erdnussbutter
  • Schokolade
  • backen
Beitrags Kommentare