Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

no image
Sommerlicher Coq au Vin - ein französischer Klassiker

Sommer ist, was in Deinem Kopf passiert... oder im Bauch! Mit diesem Gericht ist garantiert der Sommer im Kochtopf angekommen - unser Rezept: SOMMERLICHER COQ AU VIN


Sie brauchen für einen ganzen Topf voll Glückseeligkeit oder vier Personen: 1,2kg Hähnchenschenkel, 1 Zwiebel, 1 Karotte, 6 Knoblauchzehen, 300ml Weißwein, 750ml Geflügelfond, 150g Bohnen, 80g Rucola, Öl, 5 Zweige Thymian, 60ml Sahne, 3TL Senf, 200g Kirschtomaten, Salz, Pfeffer

Zuerst den Ofen auf 180°C vorheizen und die Karotte in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Jetzt die Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl in einem Schmortopf (oder Bräter) anbraten, bis die Stücke von beiden Seiten leicht angebräunt sind (ca. 8 Minuten). Hähnchen auf einem Teller beiseitelegen. Zwiebeln, Karotte und Knoblauch in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten andünsten. Mit Wein ablöschen und einkochen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Brühe hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Hähnchenschenkel und Thymian hinzufügen. Den Topf mit geschlossenem Deckel in den Ofen stellen und die Hähnchenschenkel 50-60 Minuten schmoren lassen. Hähnchenschenkel aus dem Topf nehmen und auf einem Teller beiseite legen. Die Flüssigkeit abseihen und wieder zurück in den Topf schütten. Aufkochen und bei hoher Hitze auf die Hälfte reduzieren. Temperatur auf mittlere Stufe stellen, dann Sahne und Senf hinzufügen und weiterköcheln lassen, bis die Sauce andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen zurück in den Topf mit der Sauce legen, Deckel schließen und bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Ca. 8-10 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten und Bohnen hinzufügen und mitkochen. Vor dem Servieren den Rucola mit in den Topf geben und unterrühren.



Guten Appetit, wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!



(Rezept nach: www.springlane.de)


Schlagworte:

  • Rezept
  • kochen
  • Coq au Vin
  • Hähnchen
Beitrags Kommentare