Lachsfilet mit Fenchel-Couscous u. Aprikosen Salsa

So sommerlich leicht und gleichzeitig noch so unglaublich lecker – da tauschen wir gedanklich doch gleich den Bürostuhl gegen einen Liegestuhl an der Riviera! Wie das geht?! Na mit unserem Rezept:  Lachsfilet mit Fenchel-Couscous und Aprikosen Salsa

Zutaten: (für vier Personen)

Für den Lachs: 500g Lachsfilet, 1Öl, 1TL Butter, Salz, Pfeffer

Für den Couscous: 250g Couscous, 250ml Gemüsebrühe, 2EL Olivenöl, 3EL Butter, 1 Knolle Fenchel, 4 Frühlingszwiebeln, 4 Aprikosen, 60g Macadamianüsse, Salz, Pfeffer

Für die Salsa: 3 Aprikosen, 4 getrocknete Aprikosen, 2 Zweige Minze, 1 EL Zitronensaft, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker

 

Für den Couscous Gemüsebrühe und die Hälfte des Olivenöls in einen Topf geben und aufkochen. Den Topf vom Herd ziehen, den Couscous dazugeben, unterrühren und zugedeckt quellen lassen, bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist. Den Fenchel putzen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden; die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fenchel zugeben, kurz anbraten und mit 2EL Wasser ablöschen. Die Frühlingszwiebeln zugeben und 3min mitdünsten. Ein Drittel der Butter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Macadamia-Nüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten und grob hacken. Die Aprikosen entsteinen, vierteln und mit der Hälfte der restlichen Butter in einer Pfanne anbraten. Den Couscous mit einer Gabel auflockern, restliche Butter, Fenchel, Macadamia-Nüsse und Aprikosen unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Salsa die Aprikosen entsteinen und zusammen mit den getrockneten Aprikosen in feine Würfel schneiden. Die Minze von den Stielen zupfen und fein hacken. Alles mit Zitronensaft vermengen und mit Salz und Zucker abschmecken. Für den Lachs das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Lachsfilets zugeben und bei niedriger Hitze von einer Seite braten, bis er zu 2/3 gegart ist. Dann die Butter zugeben und einmal wenden. Kurz braten und aus der Pfanne nehmen. Den Couscous auf Teller verteilen und das Lachsfilets daraufsetzen; mit Aprikosen-Salsa servieren.

Guten Appetit

Wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!

 

(Rezept nach: www.springlane.de; Photocredit: © freeskyline-stock.adobe.com)

Schlagworte:

  • Rezept
  • Lachs
  • Couscous
  • sommerlich
  • leicht
Beitrags Kommentare