no image
Kabeljau mit Zitronenbutter

Low Carb kann auch lecker sein – vor allem mit ganz viel Zitronenbutter :P wie in unserem Rezept: Sous-Vide Kabeljau mit gebratenem Fenchel und Zitronenbutter

 

 

Zutaten: (für zwei Personen)

Für den Kabeljau: 300 g Kabeljaufilet, 2EL Olivenöl, Thymian

Für den Fenchel: 2 Fenchelknollen, 2EL Pflanzenöl, 1TL Butter, ½ Zitrone

Für die Zitronenbutter: ½ Bio-Zitrone, 100g Butter; Salz und Pfeffer

Für den Kabeljau einen großen Topf zu ¾ mit Wasser befüllen und den Sous-Vide-Stick auf 56°C einstellen, am Topf anbringen und Wasser aufheizen. Das Kabeljaufilet abspülen und trockentupfen. Mit Olivenöl einreiben, mit Salz würzen und Pfeffer und mit dem Thymian in einem Vakuumbeutel vakuumieren. Mindestens 40min im temperierten Wasser garen. Für den Fenchel die Knollen waschen und längs mitsamt Grün in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fenchel ca. 2min von beiden Seiten anbraten, dabei immer wieder wenden. Nach der Hälfte der Zeit Butter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone auspressen, Fenchel aus der Pfanne nehmen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, auf einem Teller auslegen und im Ofen warmhalten. Für die Zitronenbutter die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Die Butter in der Pfanne schmelzen und bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren braun werden lassen. Den Zitronenabrieb und -saft unterrühren und von der Hitze nehmen. Die warme Butter durch ein feines Sieb gießen und auffangen. Den Kabeljau aus dem Vakuumbeutel holen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf den Fenchel setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronenbutter beträufeln und bei Bedarf mit Zitronenscheiben servieren.

Guten Appetit,

Wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!

(Rezept nach: www.springlane.de)

Schlagworte:

  • Low Carb
  • Rezept
  • Kabeljau
  • Zitronenbutter
Beitrags Kommentare