Gemüse Pad Thai Style

Manche Trends wollen wir einfach nicht loslassen, weil sie so locker sind! Einer davon sind Gemüsespaghetti - hervorragend in unserem Rezept: Gemüse Pad Thai Style

Sie brauchen für zwei Personen - für die Sauce: 1EL Öl, 1 Zwiebel, 3TL gelbe Currypaste, 3EL Weißwein, 250ml Gemüsebrühe, 2EL helle Sojasauce, 400ml Kokosmilch, 4 Kaffirlimettenblätter, 1 Prise Salz, 250g gekochte, gewürfelte Kartoffeln

Für das Gemüse: 500g Zucchini, 1 Hand voll gehackte Erdnüsse, 1 rote Zwiebel in feinen Ringen, 2 Karotten in Juliennes,  2 Pak Choi fein geschnitten, Öl, Salz, 1 fein gewürfelte Mango, 2 geschnittene Frühlingszwiebeln, frischer Koriander

Zuerst die Zwiebeln fein würfeln und mit dem Öl glasig braten. Dann die Currypaste hinzugeben, anrösten und mit Weißwein ablöschen. Die Soße dann etwa um die Hälfte reduzieren. Sojasoße, Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben und die Limettenblätter etwa 5min mitköcheln. Die Soße anschließend 20min ziehen lassen, die Limettenblätter herausnehmen, Kartoffeln und eine Prise Salz hinzufügen. Zuletzt aufkochen und mit einem Mixstab fein pürieren. Das Öl im Wok erhitzen und die Zwiebelringe und Erdnüsse kurz anbraten. Als Nächstes die Karotten und den Pak Choi dazu geben. Danach die Zucchini mit einem Spiralschneider spiralisieren und ebenfalls dazu geben. Jetzt noch die Thai Sauce hinzufügen und Das Ganze einen Moment lang köcheln lassen. Zuletzt mit Koriander servieren.

Guten Appetit

Wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!

 

(Rezept nach: www.brigitte.de, Bilderquelle: © voltan-stock.adobe.com)

Schlagworte:

  • Rezept
  • Gemüse
  • Thai
Beitrags Kommentare