Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

no image
Dinkelbaguette

Die Baguettes sind ein schlicht ein Traum. Die krosse Kruste verströmt einen verführerischen Duft, der sich weit über die Küche hinaus ausbreitet und den Magen knurren lässt. Wie könnte man besser in das neue Jahr starten als mit unserem REZEPT DER WOCHE: Dinkelbaguettes

 

Zutaten:

15g frische Hefe, 600g Dinkelvollkornmehl, 150g Weizenmehl, 425ml Wasser
1EL Salz, 1EL Olivenöl

Zuerst Hefe mit 4EL lauwarmen Wasser verrühren, etwa 2-3EL vom Weizenmehl dazu geben und glatt rühren. Bedeckt etwa 20min stehen lassen. Dann das restliche Wasser unterrühren, das Salz in Öl auflösen und das restliche Mehl unterrühren. Auf einer Arbeitsfläche den Hefeteig durchkneten, abdecken und eine Stunde bei etwa 20-25°C gehen lassen. Jetzt drei Teile aus dem Teig, noch einmal gut kneten und zu Baguettes rollen . Die Baguettes auf ein Baguetteblech legen und noch einmal bedeckt etwa 15-20min gehen lassen. Den Ofen auf 220°C vorheizen. Die Baguettes diagonal einschneiden und eine feuerfeste Schale mit etwas Wasser in den Ofen stellen. Jetzt 15min bei 220°C backen. Dann auf 200°C runterschalten, noch einmal etwa 10min backen und schließlich auskühlen lassen.

 

Guten Appetit

Wünscht Ihnen Ihr Tavola Team!

 

Photocredit: www.ploetzblog.de

Schlagworte:

  • Baguette
  • Kruste
  • Dinkel
  • Rezept
Beitrags Kommentare